Sommerblüher

Verkaufshinweis: Blumenzwiebeln sind bei uns über das Jahr im Topf erhältlich, im Herbst auch als offene Knollen. Blumenzwiebeln als Knollen und ohne Topf oder Erde, sind einfacher zu versenden und sind deutlich Günstiger. Eine Liste der Blumenzwiebeln gibt es ab Herbst 2017

 

Pflegehinweis: Alle Blumenzwiebeln oder Knollenpflanzen sollten nicht zurück geschnitten werden nach der Blüte! Man sollte immer warten bis das Laub von sich aus gelblich wird und die Pflanze einzieht. Sonst kann die Pflanze die Nährstoffe nicht mehr einlagern und die Blühfähigkeit im nächsten Jahr ist stark geschwächt.


Rhodohypoxis baurii

 

Grasstern

 Diese knollige Staude stammt ursprünglich aus dem Südosten Afrikas. Sie liebt sandige, lehmige, oder steinige Erden und keine Staunässe. Die Blüten erscheinen von Mai bis Juni und ähneln den Zwerg-Iris. In der Höhe erreichen sie ca. 15 cm.

Rhodohypoxis baurii

CHF 8.90

  • verfügbar


Fritillaria imperialis Rubra

 

Kaiserkrone 3 Liter Topf

Durch das tropische und exotische Aussehen der Zwiebelpflanze ist sie sehr beliebt. Auch der Duft der von ihr ausgeht ist ausschlaggebend. Sie wird ungefähr 70 cm hoch und blüht von Mai bis Juni. Der Boden sollte nährstoffreich sein und gut durchlässig. Diese Zwiebelpflanze gilt als giftig. 

Fritillaria imperialis Rubra

CHF 25.00

  • verfügbar


Camassia leichtlinii Caerulea

 

Prärielilie 

Von Mai bis Juni blühen die einzelnen Blüten der Prärielilie in einem Lilablau. Die gesamte Blüte hat eine Kolbenform und fängt von unten nach oben an aufzublühen. Sie steht gern in voller Sonne auf sandigen oder lehmigen Boden. Keine Staunässe. Sie kann bis zu 100 Einzelblüten aufweisen. 

Camassia leichtlinii Caeruleum

CHF 8.90

  • verfügbar


Fritillaria imperialis Lutea Maxima

 

Kaiserkrone 3 Liter Topf

Durch das tropische und exotische Aussehen der Zwiebelpflanze ist sie sehr beliebt. Auch der Duft der von ihr ausgeht ist ausschlaggebend. Sie wird ungefähr 70 cm hoch und blüht von Mai bis Juni. Der Boden sollte nährstoffreich sein und gut durchlässig. Diese Zwiebelpflanze gilt als giftig. 

Fritillaria imperialis Lutea Maxima

CHF 25.00

  • verfügbar