Monatsstrauss August

 Bunter Sommerstrauss

 

gerne passen wir den Preis und die Farbwahl Ihren wünschen an.

CHF 42.00

  • verfügbar


Vortrag an der (G)Artenvielfalt in Dietikon

Allmend/Fondlistrasse 15 8953 Dietikon

Am Mittwoch 4.September 2019

Wildsträucher und Wildstauden

wie wir sie pflegen für einen schönen Garten

 

Jeder Wildstandort, hat seine Eigenschaften und die Pflanzen haben sich diesen angepasst. Dieses Verhalten nehmen Sie mit in die Gärten und zeigen sich oft sehr vermehrungsfreudig.

 

Wie kann ich einen Wildstaudengarten bunt und vielfältig geniessen und pflegen ohne, dass mir die Wildnis über den Kopf wächst ? Gehen wir gemeinsam, dem Verhalten der Pflanzen nach und entdecken ihre Eigenarten.

 

18.00 Uhr:           (optional) gemeinsamer Rundgang durch die Ausstellung

19.00 Uhr:           Bild & Informationsvortrag

20.00 Uhr:           Austausch & Diskussionsmöglichkeiten bei Getränken

 

Referentin: Esther Hospenthal, Beruf : Staudengärtnermeisterin, Planung & Gestaltung Hobby : Naturliebhaberin & mehr

Anmeldung unter : www.gartenvielfalt.org/veranstaltungen

Unkostenbeitrag : 20.-

 

Diese Reihe von Informationsabenden geht weiter. Jeweils am 1. Mittwoch des Monats, bis Oktober 2020 (Ende Austellung (G)Artenvielfal. Infos auf www.gartenvielfalt.org/veranstaltungen

 

An diesen Abenden, werden wir auch Informationsmaterial zu Biodiversität, Nistplätzen, Nützlingen & mehr auflegen und einen kleinen saisonalen Stauden- und Pflanzenverkauf anbieten


ÜBER UNS

Bio-Umstellung

Seit 1.1.2018 sind wir daran, den gesamten Betrieb auf Bio-Knospen umzustellen.

Trotz langjährigem Befassen mit den Bio-Knospenrichtlinien stellt uns dies vor

Allem im Bereich Blumenladen und Handel vor einige Herausforderungen.

Nun starten wir in das zweite Umstellungsjahr, welchem wir mit freudiger Erwartung entgegen sehen.

 

 

Projekt Artenvielfalt

Vom 10. Mai 2019 bis November 2020 sind in der Allmend in 8953 Dietikon mit einer bepflanzten Parzelle anzutreffen.

Ziel und Grund dieses öffentlich zugänglichen Parks ist es, die einheimische Flora zurück ins Bewusstsein zu bringen.

Da eingeschleppte Pflanzen, bekannt auch als Neophyten, viele unserer heimischen Pflanzen bedrohen und vertreiben, müssen wir uns Gedanken zur Erhaltung unserer eigenen Flora machen.

Diverse Aussteller gewähren Ihnen auf verschiedenen Parzellen einen kleinen Einblick in dieses Thema und geben Anregungen dazu.

Für weitere Informationen stöbern Sie doch einmal durch die Homepage: www.gartenvielfalt.org

 

Pro Specie Rara Erhaltungsbetrieb

Auch dieses Jahr sind wir wieder an diversen Pro Species Rara Märkten vertreten.

Als offizieller Erhaltungsbetrieb der Pro Specie Rara Pflanzen sind wir immer noch fleissig am erweitern des Sortiments in gewissen Gattungen und Sorten.

Fragen Sie uns an, wir geben gerne Auskunft was bereits zum Verkauf vorhanden ist.

 

Liebe Besucher,

bald erstrahlt unser Web-Shop in einem neuen Gewand. Künftig können beim Staudensortiment sowie im Blumenladen wieder alle Produkte direkt bestellt werden. Bis dahin finden Sie unsere Staudenproduktion in unserer umfassenden Sortiments- und Preisliste (PDF) wieder.

 

Bestellungen nehmen wir gerne per Telefon +41 (0)56 288 13 27 oder Kontaktformular an.

 

Wir freuen uns auf ihren Besuch. 

Hospenthal Kägi AG