Unterwasserpflanzen

Verkaufhinweis: Durch die Kältephasen und den Winterschutz, den wir für unsere Pflanzen betreiben, werden Wasserpflanzen allgemein erst ab April/Mai (je nach Witterungsverlauf) verkauft. Durch Hitzeperioden kann der Versand im Sommer ausgesetzt werden. Der Verkauf geht bist Oktober. 

 

Pflegehinweis: See- und Teichrosen haben eine spezifische Wassertiefe, welche nicht unterschritten werden darf. Z.B. eine Seerose mit einer Wassertiefe von 40 cm darf nicht in einen Teich mit 80 cm Wassertiefe. 

In einem Teich mit über 80 cm Wassertiefe können die See- und Teichrosen über den Winter im Teich bleiben. Das Wasser friert nicht mehr als 80 cm ein. Darunter herrscht eine konstante Temperatur vom + 4°C. 


Hottonia palustre

 

Wasserfeder 

Die Wasserfeder ist eine sehr elegante Unterwasserpflanze. Sie ist anspruchslos was den Boden oder das Wasser anbelangt. Mit ihren Wurzeln verankert sie sich im Boden und wächst unter Wasser. Sie zeigt sich über dem Wasser mit ca 10 cm. Auch die Blüten stehen hoch aus dem Wasser und zeigen sich mit einer weissen Färbung. Sie ist gefiedert im Laub und wirkt somit nicht so wuchtig. Sie kann auch im Winter im Wasser ausharren. Einheimisch ist sie in ganz Europa. Wasserstand: 5 - 30 cm.

Hottonia palustre

CHF 8.90

  • verfügbar

Hippuris vulgaris

 

Tannenwedel

Der Tannenwedel oder auch Gewöhnlicher Tannenwedel genannt, ist eine einheimische Wasserpflanze. Sie ist für sehr tiefe Teiche geeignet und kann bis in  einer Wassertiefe von 150 cm problemlos im Teich wachsen. Ebenfalls ist die Pflanze für die Reinigung des Teiches wichtig. Sie filtert das Wasser und sorgt dafür, dass der Teich nicht 'umkippt'. 

Der Tannenwedel wächst sowohl über, als auch unter Wasser. Somit kann der Teich in einen Miniatur Nadelwald verwandelt werden. Der Wurzelstock liegt Unterwasser und ist Winterhart. Wasserstand: bis 150cm

Hippuris vulgaris

CHF 7.50

  • verfügbar


Stratiotes aloides

 

Krebsschere

Stratiotes aloides

CHF 10.90

  • verfügbar